Pranic Healing nach Master Choa Kok Sui

Gesundheit & Vorsorge im Privat- und Geschäftsbereich

Pranic Healing ist eine effektive, berührungslose, energetische Behandlungsmethode, die sich das Grundprinzip zu Nutze macht, dass jedes Lebewesen die Fähigkeit besitzt sich selbst zu heilen.
Master Choa Kok Sui

Definition
Energieheilmethode, die den Selbstheilungsprozess beschleunigt und die Krankheit lindert. Die Methode ermöglicht es, die Aura und die Chakras zu reinigen, und mit frischen Prana zu energetisieren. Die Aura durchdringt, umgibt und ernährt den physischen Körper. Aufgaben der Chakras ist es, die Lebensenergie aufzunehmen, und in den gesamten physischen Körper weiterzuleiten. Ist der Energiefluss gestört, zeigt sich diese Störung zuerst in der Aura und in den Chakras, bevor es zu Krankheiten im physischen Körper kommt. Mit Pranic Healing reinigt man den feinstofflichen unsichtbaren Körper von verschmutzter, krankmachender Energie. So werden neben Krankheiten und Verletzungen beispielsweise auch Stress, Angstzustände, Depressionen, Süchte, Phobien usw. behandelt.

Energieheilmethode zur Unterstützung des Selbstheilungsprozesses bei Krankheiten und zur Unterstützung bei ärztlichen Behandlungen. Die Energieheilmethode ist ein Teil eines ganzheitlichen Konzepts zur Gesundheitsvorsorge, welche die Lebensenergie erhöht und gleichzeitig die körpereigenen Selbstheilungskräfte positiv beeinflusst.
Die Behandlung wird durch eine schonende, berührungsfreie Behandlungsmethode angewendet. Die Behandlungsmethode wird bekleidet durchgeführt.

Grundlagen
In der Natur gelten zwei fundamentale Grundgesetzte die sich Pranic Healing zu Nutze macht:
1. Jeder Körper besitzt die Fähigkeit sich selbst zu heilen. Dazu braucht er jedoch genügend Lebensenergie (Prana)
2. Jeder Körper benötigt Lebensenergie (Prana) – diese Lebensenergie ist auch von Person zu Person übertragbar
3. Aura (Energiekörper) und Chakras (Energiezentren) - Gesundheit und Wohlbefinden bzw. Beschwerden und Probleme zeigen sich oft zuerst in der Aura, bevor sie sich physisch auswirken. Mit Pranic Healing werden Aura und die Chakras behandelt, wodurch sich Gesundheit und Wohlbefinden einstellen können und oft unmittelbar eine Erleichterung spürbar wird.

Pranic Healing ist für gesunde, neugierige und suchende Menschen eine Bereicherung:
Erhalten Sie sich ein strahlendes, jugendliches Aussehen
Gewinnen Sie mehr Energie und innere Strukturiertheit, um den oft fordernden Alltag zu meistern
Steigern Sie Ihre geistigen Fähigkeiten, ihr Selbstvertrauen und Ihre Intuition
Erreichen Sie ein Gefühl des inneren Friedens, der inneren Glückseligkeit
Erlernen Sie Techniken, um mit ihrer Hochsensibilität besser im Leben zu stehen
Vermindern Sie Falten und Fettpolster

Psychische Beschwerden
Lösen Sie emotionale und psychische Blockaden und Störungen, wie beispielsweise:
StressAngstzustände
Depressionen
Burnout
Süchte
Phobien

Transformieren Sie im Alltag störende, wiederkehrende Verhaltensmuster oder traumatische Energien

Physische Beschwerden
Allergien
AutoimmunerkrankungenAtemwegserkrankungen wie Bronchitis und Asthma
Gelenkschmerzen
Arthritis
Arthrose
Herzbeschwerden
Hormonelle Über- und Unterfunktionen
Infektionen und zur Stärkung des Immunsystems
Migräne
Menstruationsbeschwerden
Multiple Sklerose
Nervenerkrankungen
Rückenschmerzen
Schleudertrauma
Tinnitus
Beschleunigung der Heilung nach Unfällen, Knochenbrüchen oder Operationen
Wechseljahrbeschwerden
Zysten
Krebs

Weiten Sie die Anwendung von Pranic Healing auf Ihr alltägliches Leben aus und harmonisieren Sie z.B. Ihre Wohnung, berufliche und private Beziehungen, Ihre Arbeit und der Arbeitsplatz oder Ihre Firma. Neutralisieren Sie unverträgliche Nahrungsmittel oder Nebenwirkungen von notwendigen Medikamenten.